Category Archives: Fernüberwachung

almas industries

Smarte Sicherheitstechnik von Almas Industries schützt für Einbrechern

Als Haus- oder Wohnungsbesitzer möchte man sein Eigentum jederzeit abgesichert wissen – insbesondere im Urlaub, denn in dieser Zeit schlagen Einbrecher bevorzugt zu. Das kann ganz schnell gehen. Erfahrene Einbrecher schaffen es häufig, in gerade einmal zehn Sekunden Fenster und Türen zu überwinden und sich Zutritt zu sensiblen Bereichen zu verschaffen. Als auf innovative Sicherheitslösungen spezialisiertes Unternehmen verfügt Almas Industries sowohl über die Erfahrung als auch über das Know-how, um Firmengebäude und Privathäuser mit maßgeschneiderten Sicherheitskonzepten vor Einbrechern zu schützen. Smart-Home-Technik zur Fernüberwachung von Almas Industries Der Weg zum passenden Sicherheitskonzept führt nach Ansicht des Unternehmens über maßgeschneiderte Sicherheitslösungen. Diese… Weiterlesen … »

Referenz: Hanse-Handelskontor Stralsund GmbH

Immer mehr Unternehmen erkennen die Bedeutung eines angemessenen Sicherheitssystems. Sei es um Lagerbestände oder Geschäftsräume von Einbruch, Diebstahl und Vandalismus zu schützen – wir bei Almas Industries machen es uns zur Aufgabe, eine passende Lösung für jedermanns Sicherheitansprüche zu finden. Unsere Einbruchmeldeanlagen finden in zahlreichen Unternehmen in ganz Europa Anwendung – jedes genießt bei Almas Industries ein maßgeschneidertes Sicherheitskonzept. Der Hanse Handelskontor Stralsund GmbH ist Hersteller für Bio-Lebensmittel, Nahrungsergänzungmittel, biologischen Tierproduktions-Bedarf und Bio-Reinigungsmitteln. Obwohl das Unternehmen in einem eher abgelegenen, nachts teils sehr dunklen Stadtteil gelegen ist, war die Geschäftsführerin vorerst unentschlossen, ob eine Absicherung der Räumlichkeiten nötig war. Die… Weiterlesen … »

Mobile-Videoüberwachung

Mobile Videoüberwachung immer beliebter – wie Produkte von ALMAS INDUSTRIES schützen

Eine neue Prognose sagt dem weltweiten Markt für mobile Videoüberwachungssysteme ein lukratives Wachstum voraus: Der Vorhersage zufolge sollen die Umsätze bis 2023 jedes Jahr um über 8,5 Prozent steigen. Die derzeit 1,4 Milliarden US Dollar schwere Branche würde in sechs Jahren somit circa 2,3 Milliarden US Dollar pro Jahr umsetzen. Dieser Anstieg ist für Experten wenig verwunderlich, verzeichnet der Markt seit einiger Zeit schon eine steigende Nachfrage an moderner Sicherheitstechnik. Ein Grund dafür ist das wachsende Sicherheitsbedürfnis im privaten und öffentlichen Bereich. So gelten vor allem Videokameras mittlerweile als wichtiges Instrument in der Verbrechensbekämpfung. Dies bestätigen auch immer wieder Kunden… Weiterlesen … »

ALMAS INDUSTRIES – Einbruchserien bei Hotels nehmen zu

Erst kürzlich ereigneten sich mehrere Einbrüche bzw. Einbruchversuche in Bad Wildbad im nördlichen Schwarzwald. Dabei versuchte ein Täter, sich Zugang zu gleich fünf Hotels zu verschaffen. Bei vier Hotels hatte er Erfolg, einmal scheiterte er an der Tür. Solche Einbruchserien sind keine Seltenheit – doch gegen hochtechnisierte Sicherheitskonzepte, wie die ALMAS INDUSTRIES AG sie entwickelt, haben Einbrecher in der Regel keine Chance. Hotels als attraktives Einbruchsziel Auch wenn der Täter in Bad Wildbad nur geringe Beträge erbeutete, ging der entstandene Schaden doch in die Tausende. Kriminelle vermuten an Rezeptionen oder Bars in Hotels große Geldbeträge – oder sogar einen Safe…. Weiterlesen … »